C-Date Kosten

Wie Du unnötige Kosten vermeiden kannst


C-Date.de Screenshot

C-Date.de – so sieht’s aus
  • C-Date ist der größte Anbieter für Casual Dating in Deutschland.
  • Mehrere Millionen auf Suche nach Abenteuern sind hier angemeldet.
  • Die Anmeldung ist gratis, die Kontaktaufnahme nicht.
  • ca. 40% der Premium-Mitglieder sind Frauen!

Wir haben die C-Date Kosten unter folgenden Aspekten beleuchtet:

c-date-kosten.de : September 2020 Update

Erste Anzeichen werden sichtbar, dass sich demnächst an den Preisen etwas ändern könnte. Wer also Kosten sparen will, sollte es sich nicht zu lange überlegen!
Die Dating Hochsaison ist übrigens im Dezember, Januar und Februar!!

Achtung: Die Preise von C-Date sind flexibel – abhängig von Geschlecht, Region und Anmeldezeitpunkt.

Wie dir bei C-Date Kosten entstehen

C-Date bietet auf seiner Plattform die Möglichkeit, Gleichgesinnte mit Interesse an erotischen Begegnungen zu treffen:

  • Die C-Date Anmeldung ist kostenlos inklusive der Profil-Erstellung und Kontaktvorschläge
  • Die Kontaktaufnahme kostet zwar, aber die Kosten liegen in einem für Marktführer angemessenen Bereich.

Welche Kosten kommen bei C-Date insgesamt auf mich zu?

Die Partnersuche über eine Casual Dating Plattform wie C-Date ist sehr individuell. Wenn man nur einen neuen Partner für ein „längeres“ Abenteuer sucht, kann man zwar in 3-6 Monaten den Richtigen gefunden haben. Wer aber immer wieder neue Abenteuer sucht, für den ist die Bindung (an die Plattform) naturgemäß länger.

Weitere Kosten:
Einige gute, ansprechende Fotos sind ein Muss. Leider gibt es gerade bei Männern dabei unterschiedliche Vorstellungen. Deswegen der Hinweis: Foto-Studio- / Magazin-Qualität erhöhen signifikant deine Antwort-Quote. Denn damit signalisierst du Frauen, dass du ernsthaft auf der Suche nach Erotik bist.

Nach den Partnervorschlägen kann man in den ersten individuellen Nachrichten feststellen, ob es eine gemeinsame Wellenlänge gibt. Heutzutage wird oft auch ein Telefonat (Rufnummer-Übermittlung abstellen!) oder ein Video-Chat genutzt, um zum Einen die gemachten Angaben (blond, blauäugig) zu überprüfen und zum anderen festzustellen, ob sich die Stimme gut anhört und man auch kommunikativ auf der gleichen Welle ist. Danach kommt das erste Date.

Nachdem der Traumpartner fürs Abenteuer eventuell auch gerade nicht verfügbar ist, können es auch schnell mal ein paar Monate mehr werden…

Gibt es nach dem Besuch bei C-Date weitere Kosten?

Natürlich: Das Essen/Trinken beim ersten Rendez-vous, danach die folgenden Treffen…
… die natürlich sehr individuell gestaltet werden. Allerdings sind diese Kosten unabhängig von der Plattform.

Dieser Zeitraum wären dann wahrscheinlich die gesamten Kosten der Suche nach einem erotischen Abenteuer.

Das ist viel Geld. Aber es gibt auch eine andere Seite, die man bei dem Thema gerne außer Acht lässt.

Welche Kosten erspare ich mir mit C-Date?

Wer im Internet einen Partner sucht, hat sich statistisch gesehen für die günstigere Variante entschieden – wenn man es objektiv vergleicht:

Nach dem ersten Date sind die Kosten natürlich gleich, aber die spannende Zeit ist die vor dem ersten Date.

Anzahl Kosten Gesamt
Barbesuche 10 100,00 € 1000,00 €
Spanisch-Kurs an der VHS 2 200,00 € 400,00 €
Tanz-Kurs für Singles 1 300,00 € 300,00 €
Gesamt Kosten Offline 1.700,00 €
gute Fotos 1 100,00 € 100,00 €
C-Date 1 240,00 € 240,00 €
Gesamt Kosten Online 340,00 €

Wie viel Zeit erspare ich mir mit C-Date?

Das ist natürlich ein weiterer interessanter Aspekt. Die ganzen langen Besuche von Kursen und Bars kosten ja auch zusätzlich Zeit. Und Vorbereitung. Und Styling. Und Geld zum Ausgehen.
Am PC zuhause die Vorauswahl zu treffen, ist viel entspannter und vor allem weniger zeitaufwendig. Diese Zeit kann man doch besser verwenden…

Wie haben sich die C-Date Kosten entwickelt?

C-Date Kostenentwicklung Paket 6 Monate

Ziemlich moderat wie Du siehst.

Die C-Date Kosten im Detail

Welche Kosten C-Date für welche Laufzeit anzusetzen sind, erfährst Du aus der unteren Tabelle.

Name / Dauer ca. Preis pro Tag ca. Preis pro Monat Gesamt Preis subjektive Bewertung
3 Monate 1,33 € 39,90 € 119,70 € Nur wenn du sehr von dir überzeugt bist
6 Monate 1,00 € 29,90 € 179,40 € 6 Monate solltest du schon einplanen
12 Monate 0,60 € 19,90 € 238 € Preis-Tipp

Du kannst aber auch C-Date kostenlos testen, um dir einen unverbindlichen Eindruck vom Stil der Partnerbörse zu machen. Bitte beachte: Preise können je nach Saison, Region oder Aktionszeitraum schwanken. Die hier angegebenen Kosten sind nicht verbindlich.

C-Date-Kosten Video Tipp

Im Video Tipp geben wir unsere Empfehlung für das beste Abo ab. Der richtig Mix aus Kosten sparen und lange genug Zeit zum Ausprobieren.

Wie haben sich die C-Date Kosten im Vergleich zu Parship entwickelt?

C-Date vs Parship Kostenentwicklung

Wo finde ich weitere Infos über C-Date?

Zum Beispiel im C-Date Werbespot:

Welche Kosten habe ich für die Anmeldung bei C-Date?

Die Anmeldung ist kostenlos. Allerdings ist, wie bei jeder Partnervermittlung das Ausfüllen der Registrierung schon eine Erkenntnis für sich. Man muss sich mit den Vorlieben und Wünschen auseinandersetzen. Deinen eigenen und denen, die man von seinem Traumpartner erwartet. Diese Art von Feedback (das man sich selber gibt) hilft etwas über die eigenen Träume und Erfahrungen nachzudenken. Diese sind dann auch ein gutes Thema für die Nachrichten innerhalb von C-Dating Letztlich ist es auch eine Art kostenloser Test für sich selbst, ob man sich bei diesem Dating-Anbieter wohlfühlt und nach welchen Kriterien hier die Kontaktvorschläge erfolgen.

C-Date Kosten – im Sinne von Ausprobieren

Kann man CDate ausprobieren? Ja und nein. Man kann sich kostenlos anmelden und schauen, ob man sich in der Oberfläche einfach zurechtfindet und ob man mit dem Modell Partner-Matching einverstanden ist. Sobald man aber wissen will, ob die Menschen auch kommunikativ zu einem passen, muss man wohl oder übel bezahlen. Denn nur durch den Wechsel von ein paar Nachrichten kann man schließlich beurteilen, ob der Mann oder die Frau zu einem passt und man sich auch trifft. Denn letztlich geht es ja um das persönliche Treffen – sonst heißt es schnell: Außer Spesen, nix gewesen.

Hintergrundinfos zu C-Date

C-Date (in der Fernsehwerbung auch ab und zu C-Dating) war der erste Anbieter (und Erfinder) für sogenanntes Casual Dating in Deutschland. Aufgrund der Erfahrungen der „Sex and the City“-Generation entstand das Bedürfnis eine Partnersuche-Plattform zu entwickeln, die modernen Beziehungs-Formen gerecht wird. Hochzeit und langfristige Bindung stehen hierbei nicht so im Vordergrund wie bei klassischen Partnervermittlern. Das Motto lautet „Alles kann, nichts muss“.

C-Date Bewertung

Die Nummer 1!
C-Date ist von den Kosten her betrachtet definitiv kein Schnäppchen. Aber hier zeigt sich auch, dass gute Dinge nun mal ihren Preis haben. Es gibt in dem Bereich viele Ramsch -Angebote, wo man allerdings dann auch nur Ramsch erhält. C-Date ist die löbliche Ausnahme.

Bewertung
letzte Aktualisierung
Produkt
C-Date
Wertung
41star1star1star1stargray